Andalusien

Energie tanken im Frühjahr 

Anreise:
mit dem Flugzeug von Wien nach Málaga in ca. 3h, danach mit dem Mietauto unterwegs gewesen

Unterkünfte:

Alle Unterkünfte gebucht über booking.com. Über diesen Link bekommst du 15€ auf deine erste Buchung.

Atarazanas Málaga Boutique Hotel Neu renoviertes Hotel direkt neben dem großen Markt in Málaga.
Apartamento Atenea en Ronda Apartment für die ganze Familie mit zwei Bädern und mehreren Zimmern. Fußläufig ist die ganze Stadt erkundbar.
Hotel Boutique Convento Cádiz Hotel mit Wow-Effekt. Umgebautes Kloster mit einer unglaublichen Atmosphäre.
Silken Al-Andalus Palace Modern eingerichtetes Hotel mit Pool und Fitnessstudio. Große Auswahl am Frühstücksbuffet inklusive frisch gepresstem Orangensaft.
Vincci Granada Leider schon etwas in die Jahre gekommen. Günstige Getränke- und Speisenauswahl in der Bar.

Kulinarik:

El Chicuco
(Cádiz)
Feinkostgeschäft für Jamón Ibérico und lokale Weine sowie Speisen. Wir waren hier mehrmals Essen, da das Preis/Leistungs-Verhältnis und die Auswahl an Tapas überdurchschnittlich positiv waren.
Bar El Francése
(Tarifa)
Mit viel Liebe frisch zubereitete warme Tapas. Zuvorkommende Servicemitarbeiter/innen und wirklich ausgezeichnetes und ausgefallenes Essen. TIPP: Tisch reservieren bzw. das Warten zahlt sich wirklich aus!
Restaurante El Aguador Puerta Oro (Sevilla) Kann man in Spanien überhaupt schlecht essen? Auch hier wurden wir nicht enttäuscht und mit typischen Gerichten verwöhnt.
La Albariza
(Sevilla)
Uriges, gemütliches Fischlokal im Stadtteil Triana.
Cerveceria Madrid (Granada) Churros mit heißer Schokolade

Sehenswürdigkeiten/Ausflugsziele:

Granada Alhambra & Generalife, Mirador de San Nicolas, TIPP: unbedingt rechtzeitig Karten kaufen für die Alhambra
Sevilla Plaza de España, Kathedrale, Triana, Metropol Parasol, Torre del Oro, uvm. TIPP: Schifffahrt oder Pferdekutschentour, um die Stadt kennenzulernen
Cádiz Kathedrale von Cádiz, Strand TIPP: auf den Turm raufgehen
Tarifa Wale und Delfine in der Straße von Gibraltar beobachtet, Hotspot für Surfer TIPP: Buchen bei firmm
Ronda Stierkampfarena, Brücke, stets wechselnde Landschaft bei der Anfahrt genießen
Málaga Pablo Picassos Geburtshaus, Markthalle, Alcazaba, Kathedrale

Shopping: 

Rue 8 (Pl. de S. Francisco, Sevilla) filigraner Schmuck und außergewöhnliche Handtaschen und Tücher
Tejas Dulces de Sevilla traditionelle, hausgemachte Süßspeise
Ronda Marktstand vor der Stierkampfarena mit handgemachten Lederarmbändern, welche mir perfekt angepasst wurden
La Casa del Jamón köstliche Auswahl von Jamón Iberico, Käse und Wein
Tarifa zahlreiche entzückende kleine Geschäfte mit liebevoll ausgewählten Kleidern und Schmuckstücken
Patatas Paco Jose zu sehr vielen Gerichten bekommt man simple hausgemachte Chips dazu, die leckersten habe ich in Málaga gekauft

Gesamteindruck:

Wir besuchten Andalusien in der Semana Santa, welche mit pompösen Prozessionen, begleitet von eindrucksvoller Musik, gefeiert wird. Diese Umzüge prägten das gesamte Stadtbild und sorgten für einen bleibenden Eindruck. Kulinarisch wurden wir nie enttäuscht und konnten uns dank der kleinen Portionen (Tapas) quer durch das Land kosten. Natürlich probierten wir auch den ein oder anderen Sherry und vino rosado/blanco/tinto. Bereits im April war es am Meer so warm, dass wir baden gehen konnten und braun gebrannt nach Hause kamen. Landschaftlich veränderte sich die Gegend während unserer Fahrt unglaublich vielfältig. Genauso wie die Sehenswürdigkeiten, welche die unterschiedlichen Einflüsse verschiedener Herrschaften/Religionen deutlich widerspiegeln. Definitiv bewahrheitete sich auch immer wieder das Motto der Spanier: Wahre Schätze und Schönheiten verbergen sich meistens hinter den schrecklichsten Fassaden.

Hier noch ein paar Impressionen der beeindruckenden Prozessionen.


Währung: Euro
Land: Spanien


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.