Salmorejo

DSC_0596

Salmorejo ist eine kalte, erfrischende Tomatensuppe, welche gerade in den heißen Sommermonaten eine ausgezeichnete und schnelle Mahlzeit ist. Sie ist vergleichbar mit Gazpacho, jedoch hat die Salmorejo eine cremigere Konsistenz. Traditionell wird die Suppe in Andalusien zubereitet und als Vorspeise gegessen.

Zutaten für 2 Personen:

0,5 kg Tomaten
150 g Toastbrot
60 ml Olivenöl
2 EL Weißweinessig
2 Stk. hart gekochte Eier
50 g Jamón (spanischer Schinken) oder andere Sorte
Salz

Zubereitung:

Topf mit Wasser zum Kochen bringen
Brot in kaltem Wasser einweichen
Strunk der Tomaten entfernen, Tomaten in kochendes Wasser geben (ca. 15 sec), mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen
Knoblauch schälen und Brot ausdrücken
Brot, Tomaten, Knoblauch, Weißweinessig, Olivenöl und Salz zur einer sämigen Suppe pürieren
Suppe für ca. 1 Stunde kalt stellen, damit sich das Aroma entfalten kann
Eier schälen und in Würfel schneiden und Jamón/Schinken in Streifen schneiden
Suppe mit Eier und Jamón garnieren und für die Optik in Ton- oder Glassschüsseln servieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.