Hirschgulasch

Zutaten für 2 Personen:

500 gHirschfleisch (Gulasch)
1 Stk.rote Zwiebel
1 Stk.Karotte
300 mlRotwein
700 mlWildfond oder Suppe
100 gBauchspeck 
1 ELTomatenmark
200 g Champignons
je 1 TLSalz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian
1 TLPreiselbeeren oder geriebene dunkle Schokolade
1ELglattes Mehl

Zubereitung des Gulaschs:

Hirschfleisch putzen, in Stücke schneiden u. mit Gewürzen vermischen.
Zwiebel und Karotte in grobe Würfel schneiden
Fleisch in Öl scharf anbraten und aus dem Topf herausnehmen.
1/2 des Specks, Zwiebel- und Karottenwürfel in den Topf geben. 
Tomatenmark unterrühren, mit Fond und Rotwein aufgießen.
Fleisch zugeben und für mindestens 1h köcheln lassen.
Hirschfleisch herausnehmen und die Sauce pürieren.
Zum Schluss falls die Sauce nicht dick genug ist Mehl einrühren.
Für das kleine extra Preiselbeeren oder Schokolade noch untermengen.
Kurz vor dem Anrichten die Pilze feinblättrig schneiden.
Gemeinsam mit dem restl. Speck scharf anbraten und salzen/pfeffern.
Gulasch, Pilze und Spätzle gemeinsam anrichten.
Bereits verwendeten Rotwein dazu servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.